Autor: | Kategorie: Transport News |

LKW sind immer besser technisch ausgestattet, der Fahrer wird unterstützt wo es nur geht. Wie präzise die tonnenschweren Fahrzeuge mittlerweile gefahren werden können, beweist Volvo eindrucksvoll auf einer abgesperrten Autobahn in Kroatien, wo eine Ballerina zwischen zwei fahrenden Volvo LKW auf einem Seil balanciert.

Die 23-Jährige amerikanische Seiltänzerin Faith Dickey demonstrierte auf einer extra abgesperrten kroatischen Autobahn nähe Vrgorac  nicht nur ihr Können, sondern auch das der LKW-Fahrer und wie präzise die LKW Dank der Technik gehandhabt werden können. Die 23-Jähriger balancierte auf einem Seil, das zwischen beide LKW gespannt wurde. Die LKW fuhren über die abgesperrte Strecke exakt parallel. Dickey hatte nicht nur mit der Geschwindigkeit und dem Fahrtwind zu kämpfen, sondern auch mit der Zeit. Am Ende der Strecke fuhren die LKW durch einen Tunnel.

Initiiert wurde die Aktion von ‚Forsman & Bodenfors‘, die diesen Stunt mit Hilfe eines Stuntteams für Volvo durchführen konnte. Es war auch nicht nur irgendein Stuntteam, beim Stunt-Chef handelt es sich um keinen geringeren als Peter Pedrero, der die Stunts u.a. bei Blockbustern wie James Bond,  Prince of Persia und Fluch der Karibik koordiniert hat.

Nach ihrem Stunt war Dickey erleichtert und begeistert von den Fahrern, dass sie das Seil so ruhig wie möglich halten konnten. Wären die beiden zu weit auseinander gefahren, wäre das Seil gerissen, wären sie zu nah beieinander gefahren, hätte das Seil durchgehangen und beim Auseinanderfahren Dickey wie einen Pfeil nach oben geschossen.

Das Video wurde innerhalb weniger Tage schon über 2.5 Millionen Mal geklickt.

 

Quelle: youtube.com, horizont.net