Author: | Category: Transport News |

Es geht weiter aufwärts!

Die Wirtschaft nimmt den Schwung des letzten Quartals mit und prognostiziert wird ein stabiles Wachstum von bis zu 2%. Die Stimmung ist gut und dies macht sich auch in den Auftragsbüchern bemerkbar. Sie füllen sich stetig. Die Stimmung der Konsumenten aber auch die der Unternehmer war zuletzt 2007 so gut wie heute. Alle sind zuversichtlich. Die Inflation ist niedrig und die Kaufkraft seigt. Wenn man Geld anlegen möchte, fallen seit einiger Zeit schon kaum mehr Zinsen ab, weswegen mehr und mehr Bürger ihr Geld anders investieren: in Güter. „Damit zeichnet sich bereits zu Jahresbeginn ab, dass der Konsum auch 2014 einen wichtigen Beitrag zum gesamtwirtschaftlichen Wachstum leisten wird“, sagte GfK-Experte Rolf Bürkl.

Gut sieht es besonders für den Straßengüterverkehr aus. Experten erwarten Preiserhöhungen für alle Transporte. Schiene, Luft und See haben noch Nachholbedarf.

Kennen Sie schon das Transportbarometer? Wenn nicht, dann schauen Sie doch hier einmal vorbei.

 

Quelle: rp-online.de, zew.de